Allerheiligen-Kirche

Allerheiligen-Kirche

Aktualisiert: 18.09.2019 / print / pdf
Allerheiligen-Kirche

Foto: Mosquidron / Stadtverwaltung Gliwice

Dane adresowe
ul. Kościelna 4
44-100
Gliwice
Dane kontaktowe

Die Allerheiligen-Kirche ist das älteste Gotteshaus der Stadt. Bei schönem Wetter sieht man vom Kirchturm aus (63 m hoch) den Annaberg und die westlichen Beskiden. Die Kirche wurde im 15. Jahrhundert im gotischen Stil errichtet. Die Innenausgestaltung der Kirche wurde nach zahlreichen Bränden im barocken Stil restauriert. Bemerkenswert ist der wundervolle Hauptaltar, in dessen Herzen sich ein Bild der Mutter Gottes, umgeben von Heiligen, befindet.

Die Gleiwitzer Kirche Allerheiligen ist mit vielen wertvollen Kulturdenkmälern ausgestattet. Die originale gotische Deckenmalerei hat nur in der Kapelle der Mutter Gottes überdauert. Der Tabernakel stammt aus dem 18. Jh. Bemerkenswert sind auch das wunderschöne Rokoko-Chorgestühl und die Kanzlei sowie die Heiligenfiguren an den Pfeilern.

- keine -

Allerheiligen-Kirche
Foto: Stadtverwaltung Gliwice
Allerheiligen-Kirche
Foto: Stadtverwaltung Gliwice
All Saints' Church
Foto: A. Witwicki / Stadtverwaltung Gliwice