Leichtathletik-Arena

Leichtathletik-Arena

Aktualisiert: 09.08.2018 / print / pdf
Leichtathletik-Arena

Foto: Mosquidron / Stadtverwaltung Gliwice

Dane adresowe
ul. Syriusza
44-117
Gliwice
Dane kontaktowe

Die Arena ist mit einer vollen Rund-Laufbahn, einem Wurf-Sektor sowie Anlagen für Hochsprung, Stabhochsprung sowie Weitsprung und Dreisprung ausgestattet. Es gibt auch eine Anlage für Kugelstoßen sowie Hammer- und Speerwurf. Der Zuschauerraum bietet Platz für 500 Menschen.

Hausherr der Leichtathletik-Arena Gliwice ist der Klub GKS Piast Gliwice, dessen Leichtathletinnen und Leichtathleten in die polnische Sportgeschichte eingegangen sind. Ewa Gryziecka stellte vor 45 Jahren den Weltrekord im Speerwurf auf. Andere hervorragende Sportlerinnen gewannen Medaillen bei Polnischen Meisterschaften und stellten polnische Rekorde auf: Anna Dąbrowska im Weitsprung und Ewa Szydłowska und Iwona Pośpieszył – im Mittelstreckenlauf in der Kategorie der Junioren. Der Leichtathletik-Nachwuchs von Piast Gliwice versucht, an die besten Traditionen ihrer Sektion anzuknüpfen und verzeichnet ebenfalls große sportliche Erfolge.

Kategorie wizytówki: 

- keine -

Leichtathletik-Arena
Foto: Mosquidron / Stadtverwaltung Gliwice
Leichtathletik-Arena
Foto: Z. Daniec / Stadtverwaltung Gliwice
Leichtathletik-Arena
Foto: Z. Daniec / Stadtverwaltung Gliwice
Leichtathletik-Arena
Foto: Z. Daniec / Stadtverwaltung Gliwice
Leichtathletik-Arena
Foto: Z. Daniec / Stadtverwaltung Gliwice