Kirche der Mutter Gottes von Kochawina

Added: 08.10.2019 / Kategorie: Obiekty sakralne / pdf
Our Lady of Kochawina Church

Foto: A. Witwicki / Stadtverwaltung Gliwice

Adressdaten
ul. Kopernika 63a
44-117
Gliwice
Kontaktdaten

Die Kirche wird von Jesuiten geführt. Im Jahr 2001 wurde der Bau abgeschlossen. Das zweigeschossige Gebäude knüpft an barocken Stil an. Die Flachreliefs auf dem Tympanon über dem Eingang stammen von Tadeusz Hanejko und Mirosław Zapora. Die Perle der Innenausgestaltung ist das Bild der Mutter Gottes von Kochawina, das als Wunderbild gilt, das aus Kochawina (heute Stadtteil von Hnizdyczów in der Ukraine) nach Gliwice gekommen ist.

Visitenkarte Kategorien: 
Our Lady of Kochawina Church
Foto: Stadtverwaltung Gliwice