Museum für die Geologie von Bodenvorkommen

Museum für die Geologie von Bodenvorkommen

Aktualisiert: 15.10.2019 / print / pdf
Museum für die Geologie von Bodenvorkommen

Foto: Museum für die Geologie von Bodenvorkommen

Dane adresowe
I piętro
ul. Akademicka 2
44-100
Gliwice
Dane kontaktowe

Das Czesław-Poborski-Museum für die Geologie von Bodenvorkommen an der Fakultät für Bergbau und Geologie, Technische Universität Gliwice ist in seiner Art die größte Wissenschafts- und Bildungsinstitution in Oberschlesien, die ihre Sammlungen von nutzbaren Mineralien aus der ganzen Welt sowie Sammlungen von Gesteinen und Fossilien, die in der Erdkruste vorkommen, zugänglich macht.

Die Sammlungen kommen hauptsächlich aus den Städtischen Museen aus Oberschlesien und Teschener Schlesien. Viele Exemplare wurden von Mitarbeitern, Absolventen und Studenten der Technischen Universität gesammelt.

Besichtigungen sind von Montag bis Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr möglich.

Größere Gruppen sind zuvor telefonisch unter der Nummer 32 237 26 08 oder per E-Mail (ewa.gluszek@polsl.pl) anzumelden.

Kategorie wizytówki: 

- keine -

Museum für die Geologie von Bodenvorkommen
Foto: Museum für die Geologie von Bodenvorkommen